Industriemechaniker (m/w/d)

 

 

Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Benötigter Schulabschluss: Sekundarabschluss I
(Ein Berufsfachschulabschluss ist vorteilhaft und kann zum Überspringen des ersten Ausbildungsjahres qualifizieren.)

Innerbetriebliche Entwicklungschancen:
•Techniker
•Meister
•Bachelor of Engineering 
•betriebliche Führungskraft 

Als Auszubildende/r der Industriemechanik überwachst und optimierst du Fertigungsprozesse und übernimmst Reparatur- und Wartungsaufgaben an mechanischen, pneumatischen und hydraulischen Anlagen. Du montierst die zum großen Teil selbst gefertigten Bauteile nach Arbeitsplänen und technischen Zeichnungen, nimmst sie in Betrieb und prüfst ihre Funktionstüchtigkeit.
Als Industriemechaniker/-in montierst du anhand von Arbeitsunterlagen Bauteile zu Baugruppen und diese zu Maschinen. Du richtest Fertigungsanlagen und Werkzeuge ein und programmierst Daten zur Bearbeitung von Werkstücken und zur Steuerung des Produktionsprozesses. Auch die Überwachung des Fertigungsablaufes gehört zu deinen Aufgaben. Handwerkliches Geschick, technisches Verständnis, Genauigkeit und Teamfähigkeit sind wertvolle Voraussetzungen für die Ausbildung zur Industriemechanikerin/zum Industriemechaniker. Am Ende der Ausbildung verfügst du über theoretische und praktische Fähigkeiten, die dir erlauben, selbstständig und verantwortungsbewusst zu planen und zu handeln. Mit zum praktischen Teil deiner Ausbildung gehört die Arbeit in der Ausbildungswerkstatt, in der du selbstständige Arbeiten an verschiedenen Produkten der Bentec durchführst.

 

Du willst mit uns durchstarten?

Wir freuen uns über deine Online-Bewerbung

Du möchtest uns deine Bewerbung lieber per Post schicken?

Hier ist unsere Adresse:
Bentec GmbH Drilling & Oilfield Systems
Personalabteilung
Deilmannstraße 1
48455 Bad Bentheim